IfoSta - Information und Statistik
IfoSta - Sport
Inhaltsverzeichnis
Turnier 1963
Arabischer Nationenpokal
Übersicht
Lfd. Nr. Jahr Austragungsland (Termine) Länder Runden Arabischer Nationenpokalsieger Modus Dokumentation
vollständig
1. 1963 Libanon (07.04.1963 - 13.04.1963) 5 1 Tunesien Am Arabischer Nationenpokal nehmen fünf Mannschaften teil. Im direkten Vergleich, jeder gegen jeden, werden die Plätze ausgespielt. Ja
2. 1964 Kuwait (13.11.1964 - 20.11.1964) 5 1 Irak Am Arabischer Nationenpokal nehmen fünf Mannschaften teil. Im direkten Vergleich, jeder gegen jeden, werden die Plätze ausgespielt. Ja
3. 1966 Irak (01.04.1966 - 10.04.1966) 9 4 Irak Am Arabischer Nationenpokal nehmen zehn Mannschaften teil. Innerhalb der zwei Vorrundengruppen spielt jede Mannschaft einmal gegen jede andere. Die Gruppensieger und die Gruppenzweiten erreichen das Halbfinale. Die Halbfinalsieger erreichen das Finale, die Halbfinalverlierer spielen um den dritten Platz. Ja
4. 1985 Saudi-Arabien (03.07.1985 - 12.07.1985) 6 4 Irak Am Arabischer Nationenpokal nehmen sechs Mannschaften teil. Innerhalb der zwei Vorrundengruppen spielt jede Mannschaft einmal gegen jede andere. Die Gruppensieger und die Gruppenzweiten erreichen das Halbfinale. Die Halbfinalsieger erreichen das Finale, die Halbfinalverlierer spielen um den dritten Platz. Ja
5. 1988 Jordanien (08.07.1988 - 21.07.1988) 10 4 Irak Am Arabischer Nationenpokal nehmen zehn Mannschaften teil. Innerhalb der zwei Vorrundengruppen spielt jede Mannschaft einmal gegen jede andere. Die Gruppensieger und die Gruppenzweiten erreichen das Halbfinale. Die Halbfinalsieger erreichen das Finale, die Halbfinalverlierer spielen um den dritten Platz. Ja
6. 1992 Syrien (08.09.1992 - 17.09.1992) 6 4 Ägypten Am Arabischer Nationenpokal nehmen sechs Mannschaften teil. Innerhalb der zwei Vorrundengruppen spielt jede Mannschaft einmal gegen jede andere. Die Gruppensieger und die Gruppenzweiten erreichen das Halbfinale. Die Halbfinalsieger erreichen das Finale, die Halbfinalverlierer spielen um den dritten Platz. Ja
7. 1998 Katar (22.09.1998 - 01.10.1998) 12 4 Saudi-Arabien Am Arabischer Nationenpokal nehmen zwölf Mannschaften teil. Innerhalb der vier Vorrundengruppen spielt jede Mannschaft einmal gegen jede andere. Die Gruppensieger erreichen das Halbfinale. Die Halbfinalsieger erreichen das Finale, die Halbfinalverlierer spielen um den dritten Platz. Ja
8. 2002 Kuwait (16.12.2002 - 30.12.2002) 10 3 Saudi-Arabien Am Arabischer Nationenpokal nehmen zehn Mannschaften teil. Innerhalb der zwei Vorrundengruppen spielt jede Mannschaft einmal gegen jede andere. Die Gruppensieger und die Gruppenzweiten erreichen das Halbfinale. Die Halbfinalsieger erreichen das Finale, die Halbfinalverlierer spielen um den dritten Platz. Ja
9. 2009 - - - - - Der Arabische Nationenpokal wird nach der ersten Qualifikationsrunde abgebrochen. Ja
10. 2012 Saudi-Arabien (22.06.2012 - 06.07.2012) 11 4 Marokko Am Arabischer Nationenpokal nehmen elf Mannschaften teil. Innerhalb der drei Vorrundengruppen spielt jede Mannschaft einmal gegen jede andere. Die Gruppensieger und der beste Gruppenzweite erreichen das Halbfinale. Die Halbfinalsieger erreichen das Finale, die Halbfinalverlierer spielen um den dritten Platz. Ja