IfoSta - Information und Statistik
IfoSta - Sport
Inhaltsverzeichnis
ED-19691970-Kreuztabelle
ED-19701971-Tabellenstand
Niederlande - Eredivisie
Zusammenfassung - Spielzeit: 1969/1970
Meister der Eredivisie 1969/1970: Ajax Amsterdam
   
Teilnehmer am Europapokal der Landesmeister 1970/1971: Ajax Amsterdam
  Feijenoord Rotterdam (als Titleverteidiger)
   
Teilnehmer am Europapokal der Pokalsieger 1970/1971: PSV Eindhoven (als Finalist)
   
Teilnehmer am Messepokal 1970/1971: FC Twente Enschede
  Sparta Rotterdam
   
Teilnehmer am Intertoto Cup 1970: FC Twente Enschede
  ADO Den Haag
  MVV Maastricht
  Holland Sport Den Haag
  DOS Utrecht
   
Teilnehmer am Weltpokal 1970: Feijenoord Rotterdam
   
Absteiger aus der Eredivisie 1969/1970: GVAV Groningen
  SVV Schiedam
   
Aufsteiger zur Eredivisie 1970/1971: FC Volendam
  Excelsior Rotterdam
   
Meister der Eredivisie 1968/1969: Feijenoord Rotterdam
   
Neuling zur Eredivisie 1969/1970: FC Haarlem
  SVV Schiedam
   
Modus der Eredivisie 1969/1970: Die Meisterschaft wird in einer Doppelrunde - jede Mannschaft trifft einmal auf eigenem Platz und einmal auswärts auf alle anderen Mannschaften - mit 34 Spielen für jede Mannschaft ausgespielt. Niederländischer Fußball-Meister ist der Erste dieser Doppelrunde. Die letzten zwei Mannschaften steigen ab. Dabei entscheidet das Punkteverhältnis über die Platzierung, wobei es für einen Sieg 2-0, für ein Unentschieden 1-1 und für eine Niederlage 0-2 Punkte gibt. Bei Punktegleichheit zwischen mehreren Mannschaften finden im Bedarfsfall Entscheidungsspiele um Meisterschaft und Abstieg statt. Ansonsten entscheidet bei Punktegleichheit zwischen mehreren Mannschaften das Torverhältnis über die Platzierung. 
   
Sonstiges zur Eredivisie 1969/1970: Die Begegnung AK Alkmaar - NEC Nijmegen wird mit 1:1 Toren und 1:1 Punkten gewertet (ursprünglich beim Stand von 1:1 abgebrochen).
  DOS Utrecht, VV Elinkwijk und Velox Utrecht schließen sich zusammen und treten ab der Spielzeit 1970/1972 als FC Utrecht an.
  Ajax Amsterdam gewinnt das Double: Meisterschaft und KNVB-Pokal.
  Die dokumentierte Chronologie der Spieltage und Spielergebnisse entspricht nicht der tatsächlichen Spielansetzung und dem stattgefundenen Spielbetrieb.
   
Weitere Ergebnisse niederländischer Wettbewerbe:  
   
Endspiel um den KNVB-Pokal 1969/1970: Endspiel: Ajax Amsterdam - PSV Eindhoven 2:0 (:)
   
Weitere Ergebnisse internationaler Pokalwettbewerbe:  
   
Ergebnisse der niederländischen Teilnehmer im Europapokal der Landesmeister 1969/1970: Runde 1: Feyenoord Rotterdam - KR Reykjavik 12:2 (7:0)
  Runde 1: KR Reykjavik - Feyenoord Rotterdam 0:4 (0:2)
  Achtelfinale: AC Mailand - Feyenoord Rotterdam 1:0 (1:0)
  Achtelfinale: Feyenoord Rotterdam - AC Mailand 2:0 (1:0)
  Viertelfinale: Vorwärts Berlin - Feyenoord Rotterdam 1:0 (0:0)
  Viertelfinale: Feyenoord Rotterdam - Vorwärts Berlin 2:0 (0:0)
  Halbfinale: Legia Warschau - Feyenoord Rotterdam 0:0 (0:0)
  Halbfinale: Feyenoord Rotterdam - Legia Warschau 2:0 (2:0)
  Endspiel: Feyenoord Rotterdam - Celtic Glasgow 2:1 (1:1, 1:1) n.V.
   
Ergebnisse der niederländischen Teilnehmer im Europapokal der Pokalsieger 1969/1970: Runde 1: Rapid Wien - PSV Eindhoven 1:2 (1:2)
  Runde 1: PSV Eindhoven - Rapid Wien 4:2 (2:1)
  Achtelfinale: AS Rom - PSV Eindhoven 1:0 (0:0)
  Achtelfinale: PSV Eindhoven - AS Rom 1:0 (1:0, 0:0) n.V.
   
Ergebnisse der niederländischen Teilnehmer im Messepokal 1969/1970: Runde 1: FC Rouen - FC Twente Enschede 2:0 (1:0)
  Runde 1: FC Twente Enschede - FC Rouen 1:0 (1:0)
  Runde 1: Hannover 96 - Ajax Amsterdam 2:1 (2:1)
  Runde 1: Ajax Amsterdam - Hannover 96 3:0 (1:0)
  Runde 2: Ajax Amsterdam - Ruch Chorzow 7:0 (2:0)
  Runde 2: Ruch Chorzow - Ajax Amsterdam 1:2 (1:1)
  Achtelfinale: SSC Neapel - Ajax Amsterdam 1:0 (1:0)
  Achtelfinale: Ajax Amsterdam - SSC Neapel 4:0 (1:0, 1:0) n.V.
  Viertelfinale: FC Carl Zeiss Jena - Ajax Amsterdam 3:1 (3:0)
  Viertelfinale: Ajax Amsterdam - FC Carl Zeiss Jena 5:1 (3:1)
  Halbfinale: FC Arsenal - Ajax Amsterdam 3:0 (1:0)
  Halbfinale: Ajax Amsterdam - FC Arsenal 1:0 (1:0)
   
Ergebnisse der niederländischen Teilnehmer im Intertoto Cup 1969: Gruppenspiele: Szombierki Bytom - Go Ahead Deventer 1:0
  Gruppenspiele: Go Ahead Deventer - Szombierki Bytom 2:2
  Gruppenspiele: Östers Växjö - Go Ahead Deventer 3:2
  Gruppenspiele: Go Ahead Deventer - Östers Växjö 1:1
  Gruppenspiele: Go Ahead Deventer - FC Lugano 1:1
  Gruppenspiele: FC Lugano - Go Ahead Deventer 0:4
  Gruppenspiele: Jednota Zilina - NEC Nijmegen 2:1
  Gruppenspiele: NEC Nijmegen - Jednota Zilina 1:1
  Gruppenspiele: Örebro SK - NEC Nijmegen 1:1
  Gruppenspiele: NEC Nijmegen - Örebro SK 0:0
  Gruppenspiele: NEC Nijmegen - AC Bellinzona 2:0
  Gruppenspiele: AC Bellinzona - NEC Nijmegen 3:3
  Gruppenspiele: Frem Kopenhagen - GVAV Groningen 2:0
  Gruppenspiele: GVAV Groningen - Frem Kopenhagen 2:2
  Gruppenspiele: GVAV Groningen - Dukla Pardubice 1:2
  Gruppenspiele: Dukla Pardubice - GVAV Groningen 1:2
  Gruppenspiele: GVAV Groningen - Linzer ASK 1:0
  Gruppenspiele: Linzer ASK - GVAV Groningen 0:0