IfoSta - Information und Statistik
IfoSta - Sport
Inhaltsverzeichnis
Meister
Chronik
Niederlande - Eredivisie
Ewige Tabelle - Spielzeiten: 1956/1957 - 2016/2017
Ewige Tabelle     Gesamtbilanz Heimbilanz Auswärtsbilanz
  Mannschaft Sp.Z. Sp. g. u. v.   Tore   Diff. Punkte Sp. g. u. v.   Tore   Diff. Punkte Sp. g. u. v.   Tore   Diff. Punkte
1. Ajax Amsterdam 61 * 2058 1360 375 323   5178 : 2102   +3076     4455 1029 802 134 93   3113 : 877   +2236     2540 1029 558 241 230   2065 : 1225   +840     1915
2. PSV Eindhoven 61 * 2058 1246 443 369   4727 : 2169   +2558     4181 1029 737 170 122   2753 : 919   +1834     2381 1029 509 273 247   1974 : 1250   +724     1800
3. Feyenoord Rotterdam 61 * 2058 1168 478 412   4389 : 2360   +2029     3982 1029 703 207 119   2620 : 1008   +1612     2316 1029 465 271 293   1769 : 1352   +417     1666
4. FC Twente Enschede 60 * 2024 887 543 594   3334 : 2674   +660     3204 1012 571 246 195   1994 : 1066   +928     1959 1012 316 297 399   1340 : 1608   -268     1245
5. FC Utrecht 61 * 2058 757 516 785   3057 : 3249   -192     2787 1029 509 269 251   1862 : 1305   +557     1796 1029 248 247 534   1195 : 1944   -749     991
6. Sparta Rotterdam 52 * 1752 612 492 648   2642 : 2726   -84     2328 876 416 234 226   1623 : 1132   +491     1482 876 196 258 422   1019 : 1594   -575     846
7. Roda JC Kerkrade 49 * 1666 628 432 606   2525 : 2489   +36     2316 833 413 213 207   1475 : 969   +506     1452 833 215 219 399   1050 : 1520   -470     864
8. FC Groningen 50 * 1684 566 471 647   2369 : 2602   -233     2169 842 386 232 224   1410 : 1036   +374     1390 842 180 239 423   959 : 1566   -607     779
9. AZ Alkmaar 40 * 1360 565 346 449   2238 : 1897   +341     2041 680 345 185 150   1254 : 722   +532     1220 680 220 161 299   984 : 1175   -191     821
10. NAC Breda 48   1620 515 425 680   2169 : 2681   -512     1970 810 336 221 253   1226 : 1032   +194     1229 810 179 204 427   943 : 1649   -706     741
11. ADO Den Haag 43 * 1446 476 370 600   2069 : 2370   -301     1798 723 319 188 216   1235 : 969   +266     1145 723 157 182 384   834 : 1401   -567     653
12. Willem II Tilburg 41 * 1386 420 319 647   1919 : 2473   -554     1579 693 286 155 252   1190 : 1068   +122     1013 693 134 164 395   729 : 1405   -676     566
13. Vitesse Arnhem 32 * 1088 418 308 362   1624 : 1507   +117     1562 544 254 164 126   944 : 647   +297     926 544 164 144 236   680 : 860   -180     636
14. NEC Nijmegen 40 * 1360 379 382 599   1565 : 2132   -567     1519 680 259 204 217   928 : 877   +51     981 680 120 178 382   637 : 1255   -618     538
15. MVV Maastricht 36   1208 350 356 502   1527 : 1992   -465     1406 604 247 179 178   877 : 769   +108     920 604 103 177 324   650 : 1223   -573     486
16. SC Heerenveen 25 * 850 351 212 287   1434 : 1303   +131     1265 425 217 102 106   815 : 543   +272     753 425 134 110 181   619 : 760   -141     512
17. Fortuna Sittard 31   1038 320 292 426   1391 : 1705   -314     1252 519 202 155 162   801 : 728   +73     761 519 118 137 264   590 : 977   -387     491
18. Go Ahead Eagles Deventer 31 * 1042 325 268 449   1399 : 1701   -302     1243 521 224 134 163   856 : 702   +154     806 521 101 134 286   543 : 999   -456     437
19. RKC Waalwijk 23   782 240 197 345   1014 : 1269   -255     917 391 156 106 129   613 : 553   +60     574 391 84 91 216   401 : 716   -315     343
20. FC Volendam 25   842 228 215 399   994 : 1513   -519     899 421 162 114 145   598 : 599   -1     600 421 66 101 254   396 : 914   -518     299
21. FC Amsterdam 21   702 228 193 281   954 : 1095   -141     877 351 142 100 109   550 : 461   +89     526 351 86 93 172   404 : 634   -230     351
22. VVV-Venlo 20   680 189 176 315   886 : 1250   -364     743 340 132 98 110   546 : 510   +36     494 340 57 78 205   340 : 740   -400     249
23. FC Haarlem 18   612 172 178 262   695 : 978   -283     694 306 118 91 97   415 : 389   +26     445 306 54 87 165   280 : 589   -309     249
24. FC Zwolle 17 * 578 157 161 260   739 : 1013   -274     632 289 108 86 95   413 : 398   +15     410 289 49 75 165   326 : 615   -289     222
25. Heracles Almelo 17 * 562 167 131 264   749 : 1041   -292     632 281 109 76 96   443 : 432   +11     403 281 58 55 168   306 : 609   -303     229
26. Excelsior Rotterdam 20 * 680 148 173 359   743 : 1264   -521     617 340 99 89 152   430 : 537   -107     386 340 49 84 207   313 : 727   -414     231
27. De Graafschap Doetinchem 20   680 149 170 361   735 : 1298   -563     617 340 104 107 129   460 : 540   -80     419 340 45 63 232   275 : 758   -483     198
28. FC Den Bosch 15   510 132 133 245   617 : 928   -311     529 255 85 76 94   352 : 369   -17     331 255 47 57 151   265 : 559   -294     198
29. Telstar IJmuiden 14   468 118 140 210   530 : 754   -224     494 234 81 77 76   303 : 291   +12     320 234 37 63 134   227 : 463   -236     174
30. VV Elinkwijk 7   234 65 50 119   306 : 483   -177     245 117 40 32 45   176 : 216   -40     152 117 25 18 74   130 : 267   -137     93
31. Blauw Wit Amsterdam 6   196 65 42 89   334 : 401   -67     237 98 39 24 35   178 : 170   +8     141 98 26 18 54   156 : 231   -75     96
32. SC Cambuur-Leeuwarden 7   238 49 64 125   258 : 437   -179     211 119 37 31 51   146 : 176   -30     142 119 12 33 74   112 : 261   -149     69
33. DS Dordrecht 7   238 40 51 147   246 : 529   -283     171 119 28 31 60   143 : 219   -76     115 119 12 20 87   103 : 310   -207     56
34. RBC Roosendaal 5   170 35 26 109   164 : 358   -194     131 85 20 20 45   90 : 139   -49     80 85 15 6 64   74 : 219   -145     51
35. NOAD Tilburg 4   136 33 30 73   187 : 311   -124     129 68 20 16 32   101 : 139   -38     76 68 13 14 41   86 : 172   -86     53
36. RKSV Sittardia 4   132 32 29 71   148 : 256   -108     125 66 19 19 28   83 : 114   -31     76 66 13 10 43   65 : 142   -77     49
37. Holland Sport Den Haag 3   102 30 30 42   114 : 168   -54     120 51 20 18 13   72 : 65   +7     78 51 10 12 29   42 : 103   -61     42
38. Xerxes / DHC Delft 2   68 26 17 25   92 : 95   -3     95 34 19 6 9   60 : 35   +25     63 34 7 11 16   32 : 60   -28     32
39. VV Eindhoven 3   102 23 25 54   107 : 209   -102     94 51 15 15 21   61 : 86   -25     60 51 8 10 33   46 : 123   -77     34
40. SC Veendam 2   68 12 23 33   74 : 127   -53     59 34 6 12 16   40 : 56   -16     30 34 6 11 17   34 : 71   -37     29
41. FC Wageningen 2   68 13 18 37   72 : 137   -65     57 34 10 12 12   41 : 48   -7     42 34 3 6 25   31 : 89   -58     15
42. Volewijckers Amsterdam 2   64 15 10 39   99 : 189   -90     55 32 12 4 16   58 : 80   -22     40 32 3 6 23   41 : 109   -68     15
43. Helmond Sport 2   68 12 18 38   93 : 162   -69     54 34 9 11 14   49 : 67   -18     38 34 3 7 24   44 : 95   -51     16
44. SHS Den Haag 1   34 7 4 23   54 : 111   -57     25 17 5 3 9   34 : 46   -12     18 17 2 1 14   20 : 65   -45     7
45. FC Dordrecht 1   34 4 8 22   24 : 76   -52     20 17 3 4 10   15 : 34   -19     13 17 1 4 12   9 : 42   -33     7
Erklärung:
Die an der Spielzeit 2016/2017 beteiligten Mannschaften sind mit '*' gekennzeichnet.
Die Sortierung der Tabelle erfolgt auf Basis der 3-Punkte Regel, d.h. g.: 3 Pkte., u.: 1 Pkt., v.: 0 Pkt..
Bis zur Spielzeit 1997/1998 wurden für einen Sieg zwei Pluspunkte, für ein Unentschieden ein Plus- und ein Minuspunkt, für einen Niederlage zwei Minuspunkte vergeben (2-Punkte-Regel).
Ab der Spielzeit 1998/1999 wurden für einen Sieg drei Punkte und für ein Unentschieden ein Punkt vergeben (3-Punkte-Regel).
Änderungen der Vereinsmannschaftsnamen sind berücksichtigt (siehe Anmerkungen).
In der Ewigen Tabelle bleiben eventuelle Punktabzüge bei der 3-Punkteberechnung unberücksichtigt.
Spielzeit 1956/1957:
Die Begegnung Rapid RC Kerkrade - SC Enschede wird wiederholt und endet mit 1:1 (ursprünglich: 4:3).
Die Begegnung VVV-Venlo - SC Enschede wird wiederholt und endet mit 0:1 (ursprünglich beim Stand von 1:3 abgebrochen).
Spielzeit 1957/1958:
Die Begegnung VVV-Venlo - Ajax Amsterdam wird mit 1:1 Toren und 1-1 Punkten gewertet (ursprünglich: 1:0).
Entscheidungsspiel um Platz 1 und 2: DOS Utrecht - SC Enschede 1:0 n.V.
Entscheidungsspiel um Platz 16 und 17: GVAV Groningen - VV Elinkwijk 1:2
BVC Amsterdam spielt wegen Zusammenschluss mit DWS Amsterdam in der nächsten Spielzeit als DWS Amsterdam.
Spielzeit 1958/1959:
Die zweite Halbzeit der Begegnung MVV Maasricht SC Enschede wird wiederholt. Das Endergebnis ist 2:0 (ursprünglich: 3:0 (1:0)).
Spielzeit 1959/1960:
Entscheidungsspiel un Platz 1 und 2: Ajax Amsterdam - Feijenoord Rotterdam 5:1
Entscheidungsspiel um Paltz 15 und 16: VV Elinkwijk - Blauw Wit Amsterdam 1:0
Spielzeit 1961/1962:
Die Eredivisie spielt in der Spielzeit 1962/1963 mit 16 Mannschaften.
Spielzeit 1964/1965:
SC Enschede und Enschedese Boys schliessen sich ab der nächsten Spielzeit zum FC Twente Enschede zusammen.
Spielzeit 1965/1966:
Die Eredivisie spielt in der Spielzeit 1966/1967 mit 18 Mannschaften.
Spielzeit 1966/1967:
Xerxes Rotterdam tritt in der nächsten Spielzeit als Spielgemeinschaft Xerxes / DHC Delft an.
Spielzeit 1967/1968:
Die Begegnung Ajax Amsterdam - Feijenoord Rotterdam wird beim Stand von 1:1 abgebrochen und endet bei der Wiederholung 1:0. 
Die Begegnung Xerxes / DHC Delft - DOS Utrecht wird beim Stand von 1:1 und später fortgesetzt (Endstand: 2:1). 
Entscheidungsspiel um Platz 16 und 17: DOS Utrecht - Fortuna Geleen 4:3 n.V.
Xerxes / DHC Delft zieht sich aus der Eredivisie zurück und tritt zur nächsten Spielzeit nicht mehr an.
Spielzeit 1968/1969:
Entscheidungsspiele um Platz 15, 16 und 17: AZ Alkmaar - DOS Utrecht 1:1, DOS Utrecht - FC Volendam 2:1, FC Volendam - AZ Alkmaar 0:0
Spielzeit 1969/1970:
Die Begegnung AK Alkmaar - NEC Nijmegen wird mit 1:1 Toren und 1:1 Punkten gewertet (ursprünglich beim Stand von 1:1 abgebrochen).
DOS Utrecht, VV Elinkwijk und Velox Utrecht schließen sich zusammen und treten ab der Spielzeit 1970/1972 als FC Utrecht an.
Spielzeit 1970/1971:
ADO Den Haag und Holland Sport Den Haag schließen sich zusammen und treten ab der Spielzeit 1971/1972 als FC Den Haag an.
Feijenoord Rotterdam tritt ab der Spielzeit 1971/1972 als Feyenoord Rotterdam an.
Spielzeit 1971/1972:
DWS Amsterdam und Blauw Wit Amsterdam schließen sich zusammen und treten ab der Spielzeit 1972/1973 als FC Amsterdam an.
Spielzeit 1979/1980:
Die Begegnung NAC Breda - Feyenoord Rotterdam wird wiederholt und endet mit 3:2 (ursprünglich beim Stand von 2:2 abgebrochen).
Die Begegnung FC Twente Enschede - Ajax Amsterdam wird wiederholt und endet mit 1:0 (ursprünglich beim Stand von 0:0 abgebrochen).
Spielzeit 1981/1982:
Die Begegnung  FC Den Haag - FC Utrecht wird wiederholt und endet mit 0:1 (ursprünglich beim Stand von 0:0 abgebrochen).
Spielzeit 1984/1985:
Die Begegnung Go Ahead Eagles Deventer - FC Den Bosch wird wiederholt und endet 0:3 (ursprünglich beim Stand von 2:0 abgebrochen).
Spielzeit 1986/1987:
Die Begegnung FC Den Haag - Ajax Amsterdam wird mit 0:2 Toren und 0-2 Punkten gewertet (ursprünglich beim Stand von 0:2 abgebrochen).
Spielzeit 1987/1988:
FC Den Bosch tritt ab der Spielzeit 1988/1989 als BVV Den Bosch an.
Spielzeit 1990/1991:
SVV Schiedam fusionierte zur Spielzeit 1991/1992 mit DS Dordrecht zu SVV / Dordrecht.
Spielzeit 1991/1992:
Die Begegnung Fortuna Sittard - MVV Maastricht wird neu angesetzt und endet mit 0:0 (ursprünglich beim Stand von 0:0 abgebrochen).
SSV / Dordrecht tritt ab der Spielzeit 1992/1993 als DS Dordrecht an. 
Spielzeit 1992/1993:
Die Begegenung DS Dordrecht - PSV Eindhoven wird neu angesetzt und endet 1:5 (ursprünglich abgebrochen beim Stand von 1:0).
Spielzeit 2010/2011:
NAC Breda wird wegen Verstoßes im Lizensierungsverfahren ein Punkt abgezogen. 
Spielzeit 2014/2015:
FC Twente Enschede werden sechs Punkte abgezogen.
Spielzeit 2015/2016:
FC Twente Enschede werden zunächst drei Punkte abgezogen.
Darüber hinaus ordnet der Verband für FC Twente Enschede in erster Instanz den Zwangsabstieg wegen finanziellem Missmanagement an. Diese Entscheidung wird später von der Berufunsinstanz zurückgenommen.
Spielzeit 2016/2017:
 Die Vereine auf den Rängen 4 bis 7 ermitteln in einer Qualifikationsrunde einen weiteren Teilnehmer an der Europa League.