IfoSta - Information und Statistik
IfoSta - Sport
Inhaltsverzeichnis
BL-20222023-Qualifikation
Meister
Österreich - Bundesliga
Zusammenfassung - Spielzeit: 2022/2023
Meister der Bundesliga 2022/2023: RB Salzburg
   
Teilnehmer an der UEFA Champions League 2023/2024: RB Salzburg
   
Teilnehmer an der Qualifikation zur UEFA Champions League 2023/2024: Sturm Graz
   
Teilnehmer an der Qualifikation der UEFA Europa League 2023/2024: Linzer ASK
   
Teilnehmer an der Qualifikation der UEFA Europa Conference League 2023/2024: Rapid Wien
  Austria Wien
   
Absteiger aus der Bundesliga 2022/2023: SV Ried
   
Aufsteiger zur Bundesliga 2023/2024: FC Blau-Weiß Linz
   
Meister der Bundesliga 2021/2022: RB Salzburg
   
Neuling zur Bundesliga 2022/2023: Austria Klagenfurt
   
Modus der Bundesliga 2022/2023: Zunächst wird in einer Doppelrunde - jede Mannschaft trifft einmal auf eigenem Platz und einmal auswärts auf alle anderen Mannschaften - mit 26 Spielen für jede Mannschaft ausgespielt. Dabei entscheidet das Punkteverhältnis über die Platzierung, wobei es für einen Sieg drei Punkte, für ein Unentschieden einen Punkt und für eine Niederlage null Punkte gibt. Bei Punktegleichheit zwischen mehreren Mannschaften entscheidet das Torverhältnis über die Platzierung. 
  Nach der Doppelrunde spielen die ersten sechs Mannschaften in der Meisterschaftsgruppe, wobei der Erste dieser Meisterschaft-Finalrunde Österreichischer Fußball-Meister ist. Nach der Doppelrunde spielen die Mannschaften auf den Plätzen sieben bis zwölf in der Qualifkationsgruppe, wobei die letztplatzierte Mannschaft absteigt. 
  Für die Meistersgruppe gilt: Aus dem Grunddurchgang werden die Hälfte der errungenen Punkte übernommen. Bei Punktegleichheit nach dem letzten Spieltag wird der halbe abgerundete Punkt wieder abgezogen. 
  Für die Qualifikationsgruppe gilt: Bei Punktegleichheit nach dem letzten Spieltag wird der halbe abgerundete Punkt wieder abgezogen. Die Punkte sind dargestellt als Gesamtpunktzahl / Punkte aus Meisterschaft-Finalspielen + Punkte aus Grunddurchgang.
   
Sonstiges zur Bundesliga 2022/2023: -
   
Weitere Ergebnisse Österreichischer Wettbewerbe:  
   
Endspiel um den ÖFB-Cup 2022/2023: Endspiel: Rapid Wien - Sturm Graz 0:2 (0:0)
   
Weitere Ergebnisse internationaler Pokalwettbewerbe:  
   
Ergebnisse der Österreichischen Teilnehmer in der UEFA Champions League 2022/2023: Qualifikationsrunde 3: Dynamo Kiew - Sturm Graz 1:0 (1:0)
  Qualifikationsrunde 3: Sturm Graz - Dynamo Kiew 1:2 (1:0, 1:0) n.V.
  Gruppenphase: RB Salzburg - AC Mailand 1:1 (1:1)
  Gruppenphase: FC Chelsea - RB Salzburg 1:1 (0:0)
  Gruppenphase: RB Salzburg - Dinamo Zagreb 1:0 (0:0)
  Gruppenphase: Dinamo Zagreb - RB Salzburg 1:1 (1:1)
  Gruppenphase: RB Salzburg - FC Chelsea 1:2 (0:1)
  Gruppenphase: AC Mailand - RB Salzburg 4:0 (1:0)
   
Ergebnisse der Österreichischen Teilnehmer in der UEFA Europa League 2022/2023: Qualifikationsrunde 3: Austria Wien - Fenerbahçe Istanbul 0:2 (0:1)
  Qualifikationsrunde 3: Fenerbahçe Istanbul - Austria Wien 4:1 (2:1)
  Gruppenphase: Sturm Graz - FC Midtjylland 1:0 (1:0)
  Gruppenphase: Feyenoord Rotterdam - Sturm Graz 6:0 (4:0)
  Gruppenphase: Sturm Graz - Lazio Rom 0:0 (0:0)
  Gruppenphase: Lazio Rom - Sturm Graz 2:2 (1:0)
  Gruppenphase: Sturm Graz - Feyenoord Rotterdam 1:0 (0:0)
  Gruppenphase: FC Midtjylland - Sturm Graz 2:0 (1:0)
  Zwischenrunde: RB Salzburg - AS Rom 1:0 (0:0)
  Zwischenrunde: AS Rom - RB Salzburg 2:0 (2:0)
   
Ergebnisse der Österreichischen Teilnehmer in der UEFA Europa Conference League 2022/2023: Qualifikationsrunde 2: Rapid Wien - Lechia Danzig 0:0 (0:0)
  Qualifikationsrunde 2: Lechia Danzig - Rapid Wien 1:2 (0:2)
  Qualifikationsrunde 3: Wolfsberger AC - Gzira United 0:0 (0:0)
  Qualifikationsrunde 3: Gzira United - Wolfsberger AC 0:4 (0:2)
  Qualifikationsrunde 3: Neftschi Baku - Rapid Wien 2:1 (1:0)
  Qualifikationsrunde 3: Rapid Wien - Neftschi Baku 2:0 (1:0, 0:0) n.V.
  Play-Offs: Molde FK - Wolfsberger AC 0:1 (0:1)
  Play-Offs: Wolfsberger AC - Molde FK 0:4 (0:2)
  Play-Offs: FC Vaduz - Rapid Wien 1:1 (1:0)
  Play-Offs: Rapid Wien - FC Vaduz 0:1 (0:1)
  Gruppenphase: Austria Wien - Hapoel Beer Sheva 0:0 (0:0)
  Gruppenphase: Lech Posen - Austria Wien 4:1 (1:1)
  Gruppenphase: FC Villarreal - Austria Wien 5:0 (2:0)
  Gruppenphase: Austria Wien - FC Villarreal 0:1 (0:0)
  Gruppenphase: Austria Wien - Lech Posen 1:1 (0:0)
  Gruppenphase: Hapoel Beer Sheva - Austria Wien 4:0 (2:0)