IfoSta - Information und Statistik
IfoSta - Sport
Inhaltsverzeichnis
Teilnehmer (IV)
Anmerkungen (I)
Schach-Weltmeisterschaften
Turniermodus
Jahr Austragungsort (Termine) Spieler Partien AM TN ET QU R1 R2 R3 R4 R5 R6 AS VR HO ZW PR RR HR FR AF VF P7-12 P7-10 P1-6 P3-6 P21-24 P17-20 P13-16 P9-12 P5-8 HF ER P23/24 P21/22 P19/20 P17/18 P15/16 P13/14 P11/12 P9/10 P7/8 P5/6 P4/5 P3/4 P2/3 EF FI
1886 New York, St. Louis, New Orleans, Vereinigte Staaten (11.01.1886 - 29.03.1886) 2 20 2
1889 Havanna, Kuba (20.01.1889 - 24.02.1889) 2 17 2
1890 New York, Vereinigte Staaten (09.12.1890 - 22.01.1891) 2 19 2
1892 Havanna, Kuba (01.01.1892 - 28.02.1892) 2 23 2
1894 New York, Philadelphia, Vereinigte Staaten, Montreal, Kanada (15.03.1894 - 26.05.1894) 2 19 2
1896 Moskau, Russisches Reich (06.11.1896 - 14.01.1897) 2 17 2
1907 New York, Philadelphia, Washington, Baltimore, Chicago, Memphis, Vereinigte Staaten (26.01.1907 - 06.04.1907) 2 15 2
1908 Düsseldorf, München, Deutsches Reich (17.08.1908 - 30.11.1908) 2 16 2
1910 Wien, Österreich-Ungarn, Berlin, Deutsches Reich (07.01.1910 - 10.02.1910) 2 10 2
1910 Berlin, Deutsches Reich (08.11.1910 - 10.12.1910) 2 11 2
1921 Havanna, Kuba (15.03.1921 - 28.04.1921) 2 14 2
1927 Buenos Aires, Argentinien (16.09.1927 - 29.09.1927) 2 34 2
1929 Wiesbaden, Heidelberg, Berlin, Deutsches Reich und Den Haag, Rotterdam, Amsterdam, Niederlande (06.09.1929 - 12.11.1929) 2 25 2
1934 Berlin, elf weitere Städte, Deutsches Reich (01.04.1934 - 14.06.1934) 2 26 2
1935 Den Haag, zwölf weitere Städte, Niederlande (03.10.1935 - 15.12.1935) 2 30 2
1937 Den Haag, acht weitere Städte, Niederlande (05.10.1937 - 07.12.1937) 2 25 2
1948 Den Haag, Niederlande, Moskau, Sowjetunion (01.03.1948 - 16.05.1948) 5 50 5
1951 Moskau, Sowjetunion (16.03.1951 - 13.05.1951) 2 24 2
1954 Moskau, Sowjetunion (16.03.1954 - 13.05.1954) 2 24 2
1957 Moskau, Sowjetunion (05.03.1957 - 27.04.1957) 2 22 2
1958 Moskau, Sowjetunion (04.03.1958 - 08.05.1958) 2 23 2
1960 Moskau, Sowjetunion (15.03.1960 - 07.05.1960) 2 21 2
1961 Moskau, Sowjetunion (15.03.1961 - 12.05.1961) 2 21 2
1963 Moskau, Sowjetunion (23.03.1963 - 20.05.1963) 2 22 2
1966 Moskau, Sowjetunion (11.04.1966 - 09.06.1966) 2 24 2
1969 Moskau, Sowjetunion (14.04.1969 - 17.06.1969) 2 23 2
1972 Reykjavik, Island (11.07.1972 - 01.09.1972) 2 21 2
1975 - - - 0
1978 Baguio, Philippinen (18.07.1978 - 17.10.1978) 2 32 2
1981 Meran, Italien (01.10.1981 - 19.11.1981) 2 18 2
1984 Moskau, Sowjetunion (10.09.1984 - 15.02.1985) 2 48 2
1985 Moskau, Sowjetunion (03.09.1985 - 09.11.1985) 2 24 2
1986 London, Großbritannien, Leningrad (Sowjetunion) (28.07.1986 - 08.10.1986) 2 24 2
1987 Sevilla, Spanien (12.10.1987 - 18.12.1987) 2 24 2
1990 New York, Vereinigte Staaten, Lyon, Frankreich (08.10.1990 - 31.12.1990) 2 24 2
1993 London, Großbritannien (06.09.1993 - 21.10.1993) 2 20 2
1995 New York, Vereinigte Staaten (11.09.1995 - 13.10.1995) 2 18 2
2000 London, Großbritannien (08.10.2000 - 02.11.2000) 2 15 2
2004 Brissago, Schweiz (25.09.2004 - 18.10.2004) 2 14 2
2006 Elista, Russland (23.09.2006 - 13.10.2006) 2 16 2
2007 Mexiko-Stadt, Mexiko (13.09.2007 - 29.09.2007) 8 36 8
2008 Bonn, Deutschland (14.10.2008 - 29.10.2008) 2 11 2
2010 Sofia, Bulgarien (24.04.2010 - 11.05.2010) 2 12 2
2012 Moskau, Russland (11.05.2012 - 28.05.2012) 2 16 2
2013 Chennai, Indien (09.11.2013 - 22.11.2013) 2 10 2
2014 Sotschi, Russland (08.11.2014 - 23.11.2014) 2 11 2
2016 New York, Vereinigte Staaten (11.11.2016 - 30.11.2016) 2 16 2
Erklärung:
Zahl der beteiligten Spieler in den jeweiligen Runden
- ER: Endrunde